Seite drucken
Gemeinde Großheirath (Druckversion)

Rathaus aktuell

Ehrenamtlich tätige Häusliche Hilfen

Häusliche Hilfen
 
Die meisten Menschen wünschen sich für ihr Alter, möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben zu können. Aber nicht nur die Versorgung des eigenen Haushalts macht im Alter Probleme, auch die Muskulatur wird schwächer, der Gang unsicherer und die Gefahr von Stürzen im Alter beginnt. Oft ist dann ein Leben im eigenen zu Hause nicht mehr möglich. Hier leisten unsere Häuslichen Hilfen ihren Beitrag.
Die ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen greifen den älteren Menschen unter die Arme und kümmern sich ganzheitlich um ihre Versorgung. Dafür erhalten Sie die Ehrenamtspauschale i.H.v. 8,50 €/Stunde. Durch ihren Einsatz gelingt es häufig, den Weg ins Altersheim zu verzögern oder zu verhindern. Die Gemeinde Großheirath übernimmt die Kosten für Haftpflicht- und Unfallversicherung. Die Mitarbeiter werden für ihre Aufgaben geschult und in regelmäßigen Dienstbesprechungen in ihrer Arbeit begleitet.

Wir brauchen Sie!
Wenn Sie sich für ältere Menschen in Ihrer Umgebung einsetzen wollen, dann sind Sie genau richtig bei den Häuslichen Hilfen. Sie können sich in den vielfältigen Tätigkeiten engagieren: häusliche Versorgung, soziale Begleitung, Mobilitätstraining und Sturzprophylaxe sowie nachstationäre Hausbesuche u.v.m. gehören zu Ihrem Aufgabenbereich.
 
Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Mielich unter der Tel.-Nr. 09565 6151-112

http://www.grossheirath.de/index.php?id=308&no_cache=1