Gemeinde Großheirath

Seitenbereiche

Fahrlehrerwesen; Beantragung der Genehmigung des Rahmenlehrplans für den Fortbildungslehrgang des zur Beurteilung der pädagogischen Qualität eingesetzten Überwachungspersonals
Beschreibung

Das von der Regierung der Oberpfalz – als die für die Fahrschulüberwachung (§ 51 Fahrlehrergesetz) in Bayern zuständige Behörde – eingesetzte und mit der Beurteilung der pädagogischen Qualität betraute Überwachungspersonal (Sachverständige) muss mindestens alle zwei Jahre an einem eintägigen Fortbildungslehrgang teilnehmen.

Der Rahmenlehrplan für diesen Fortbildungslehrgang bedarf der Genehmigung durch die Regierung der Oberpfalz.

Hausanschrift
Postanschrift
Fon:
Fax:
zurück