Gemeinde Großheirath

Seitenbereiche

Förderung von privaten Maßnahmen

Einladung zur Teilnehmerversammlung

am Dienstag, den 19. Februar 2019 um 19.00 Uhr in das Feuerwehrhaus in Rossach

zur Dorferneuerung Rossach


Tagesordnung:
Begrüßung 1. Bürgermeister Udo Siegel
Neugestaltung der Ortsmitte und der angrenzenden Straßen -
Informationen über die Baustelle
Informationen zum weiteren Ablauf

Oskar Deglmann → → → → →                                Udo Siegel

Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft → → → 1. Bürgermeister

Aufruf zur privaten Förderung

Die Dorferneuerung leistet einen wichtigen Beitrag für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Entwicklung der Dörfer. Neben den öffentlichen Baumaßnahmen sind vor allem auch die Maßnahmen privater Grund- und Hauseigentümer von großer Bedeutung.

Durch Ihr Engagement, Ihre privaten Initiativen an Ihren Anwesen können Sie mit dazu beitragen, dass öffentliche Investitionen verbunden mit privaten Initiativen einen größtmöglichen Erfolg erzielen können. Sie können etwas tun, damit Gebäude wieder eine neue Nutzung erhalten, die Wohnverhältnisse im ländlichen Raum verbessert und modernen Anforderungen angepasst werden können. Nicht nur das Ortsbild wird dadurch attraktiver und schöner gestaltet, sondern die Zukunft Ihres Dorfes auf lange Sicht gesichert. Sie erhalten im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe finanzielle Unterstützung durch das Bayerische Dorferneuerungsprogramm. Nutzen Sie die Möglichkeiten! Informieren Sie sich bei Ihrer Gemeinde, bei Ihrer Teilnehmer-gemeinschaft oder am Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken. Wir helfen und beraten Sie gerne. Auf der Internetseite des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberfranken können sie sich unter „Dorferneuerung und Gemeindeentwicklung“ anhand von Beispielen ausführlicher zur privaten Förderung informieren. Ausgedruckte Antragsformulare und Kurzinformationen können sie auch bei Herrn Schramm und Herrn Kanzler abholen.

Mit freundlichen Grüßen
Deglmann
Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft

Ihre Ansprechpartner:

Gemeinde Großheirath, 1. Bürgermeister Udo Siegel

Teilnehmergemeinschaft Rossach

TG-Vorsitzender: Dipl.Ing.(FH) Oskar Deglmann
Örtl. Beauftragter: Gerhard Schramm

Wegebaumeister: Gerhard Kanzler

Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken: Sachgebiet F3 – „Dorferneuerung“
Telefon: 0951/837-431 Frau Lasonczyk
0951/837-439 Frau Günthner
Telefax: 0951/837-199
E-Mail: poststelle@ale-ofr.bayern.de

Das Verfahrensgebiet erstreckt sich auf alle Anwesen der Coburger Straße, Schustergasse, Brunngasse, Hirtenberg, Mittelweg, ‚Fuchsgraben, Kirchhof und Kirchgasse bis zur Höhe des Friedhofes. Nähere Informationen erhalten Sie in Ihrer Gemeinde.